2018 · 25. Mai 2018
Das haptische Design und die Tatsache, dass der mobob® Mulchmäher so leise und leicht zu bedienen ist, haben uns an den drei Tagen einige sehr junge Fans eingebracht. Sie durften im Klostergarten des Landratsamtes Freising sogar eine Runde drehen. Es waren drei wundervolle Messetage bei schönstem Wetter mit einem interessierten Publikum und vielen anregenden Gesprächen. Der mobob® Mulchmäher hat viele Rasenkenner beeindruckt.
2018 · 10. April 2018
Vom 11. bis 13. Mai 2018 werden wir den mobob® Mulchmäher auf den Freisinger Gartentagen präsentieren. Wir freuen uns schon sehr und hoffen auf gutes Wetter und zahlreiche Besucher!
2017 · 28. August 2017
Wir waren vom 26. bis 27. August 2017 auf der Biogartenmesse an der Orangerie Schloßpark Biebrich in Wiesbaden und haben dort unseren Mulchmäher mobob® unter dem Motto "Nachhaltige Gartenkultur und Lebensart", einem interessierten Publikum präsentiert. Neben durchweg positiver Resonanz seitens der Besucher, haben wir außerdem viele wertvolle Kontakte zu anderen Ausstellern knüpfen können.
2017 · 11. Juli 2017
Heute wird gefeiert, denn unsere Website www.mobob.de ist fertig und ab sofort online zu bewundern!
2016 · 08. August 2016
Die ersten Tiefziehteile sind nun fertig! Als nächstes sollen die Teile lackiert werden. Um den richtigen Rotton für mobob® bestimmen zu können, müssen wir auf die Wiese gehen und schauen, wie das Sonnenlicht unsere Farbauswahl beeinflusst. Wir sind total überrascht, was das für einen Unterschied macht und entscheiden uns schließlich für den sattesten Rotton RAL 3003 Rubinrot. Das Lackieren erfolgt in 3 Arbeitsschritten: Grundieren, Lackieren und Hochglanz-Finish.
2016 · 16. März 2016
Heute haben wir die Serien-Tiefziehwerkzeuge für mobob®'s Haube, Motorverkleidung und die Akkuaufnahmeschale entgegen nehmen dürfen. Unser Modellbauer hat großartige Arbeit geleistet. Die insgesamt 4 Werkzeuge wurden jeweils aus einem vollen Aluminiumblock per CNC-Fräse nach unseren 3D-Modellen gefräst. Jetzt können die Verkleidungen aus schwarzem Polystyrol tiefgezogen und anschließend lackiert werden. Das Abenteuer kann beginnen!
2015 · 22. Juni 2015
DIe Vorderräder von mobob® werden in einem kleinen, sympathischen Familienbetrieb im wunderschönen Lucca am Comer See gefertigt. Wir lassen es uns nicht nehmen und holen die erste Charge mit unserem PKW persönlich ab.